Pressearchiv

Viele Betroffene erfahren erst nach Jahren – meist über das Internet – ,dass sie mit ihrem Problem nicht alleine sind und es einen Namen für ihr übermäßiges Knibbeln und Leiden gibt.

Mit unserer Forschungsarbeit möchten wir Wissen zu Skin Picking nicht nur in der wissenschaftlichen Welt verbreiten, sondern unsere Ergebnisse und therapeutische Arbeit auch öffentlich zugänglich machen. Wir hoffen, dass Betroffenen somit fachkundig geholfen werden kann und Familie und Freunde mehr Verständnis aufbringen.

Die aufgeführten Links führen zu Veröffentlichungen und Presseberichten, an denen wir beteiligt waren:

Ratgeber Skin Picking – Hilfe bei Dermatillomanie, Springer, 05.20

Ein unwiderstehlicher Drang zu Knibbeln – Skin Picking als Erkrankung, The Inquisitive Mind – Blog, 03.20

Der Zwang zu kratzen, Apotheken Umschau, Wort und Bild, 07.19

Skin-Picking-Disorder: Wenn wir nicht aufhören können zu knibbeln, Grünstreifen, Deutschlandfunk Nova, 02.19

Skin Picking – Kratzen, bis das Blut fließt, Stern Neon.de, 12.18

CME-Fortbildungsartikel: Dermatillomanie (Skin-Picking-Störung): Diagnostik, Erklärung und Behandlung, Thieme E-Journals, 2017

Skin-Picking – zwanghaftes Zupfen an der Haut, ZDF Volle Kanne, 04.17
(Videobeitrag leider nicht mehr online verfübar)

Drei Fragen, Drei Antworten: Warum müssen Skin Picker puhlen?, Stern Gesund leben, Grunder + Jahr, 03.16